Zum Inhalt

Monat: Oktober 2014

Alpenglühen

Nach der Bergwelt Spaniens im Sommer widme ich im Herbst meine Aufmerksamkeit mal wieder den Alpen.
Auch dieses Jahr verschlägt es die Driver wieder ins Chalet nach Wagrain. Für Party, Pool und Panorama sind 2 Tage eigentlich viel zu kurz, trotzdem gehen alle irgenwann mal irgendwie auf Wanderschaft. Wir wollten eigentlich faul mit dem Auto zum See fahren, doch auf Grund der Topografie (Luftlinie 500 Meter zum See) wandern wir auf einmal im Badeoutfit durch die österreichische Bergwelt…
Tapenkarsee

Always bring a towel!
Wanderung mit Handtuch

Hätte uns auch jemand sagen können, dass es zum Tapenkarsee dann noch 700 Höhenmeter sind…trotzdem alles gut gegangen.

Auch beim zweiten Wanderausflug Ende Oktober nehme ich die große Kamera mit, da Alpenpanoramen immer tolle Motive sind.
Walchensee
Die zweite Alpentour war besser vorbereitet und der Weg zum Herzogstein war eher als leicht einzustufen, trotzdem war die Gipfelwanderung zum Martinskopf eine tolle Sonntagsbeschäftigung.
Martinskopf

Härtner-Hochzeit

Es schlägt immer näher ein…Christian und Kathrin trauen sich. Und die Kerncrew freut sich für die beiden.
Das Brautpaar.

So lange waren Junggesellenabschied (was in Stuttgart passiert, bleibt in Stuttgart) und Hochzeit geplant – so schnell ist die Sause auch wieder vorbei.
Brautstraußwerfen

Spaß hats gemacht und das Wetter hat auch noch mitgespielt.
Alles Gute!

Atemlos über die Wiesn

Aufgrund einiger Festivitäten in der Heimat spare ich mir Australier- und Italienerwochende und gebe dafür in der dritten Wiesnwoche Vollgas.
Auch wenn jedes Jahr in Tracht aus Maßkrügen getrunken wird, gibt’s dieses Jahr auch ein paar Neuigkeiten.
Das neue Marstallzelt (etwas lahm),
Marstall

meine neue kurze Lederhose, kein Verkauf von Tabak und Schnupftabak mehr in den Zelten, ausnahmslos alle in Tracht und dass ich einen ganzen Tag mit nur Badner unterwegs war (unglaublich).
Badener

Besuch hatte ich auch.
Volker

Das wars auch schon. Nach Marstall-, Bräurosl-, Hofbräu- und zum Abschluss im Hackerfestzelt, ists jetzt auch wieder gut. Bis nächstes Jahr.
Abschluss