Zum Inhalt

Das perfekte Running Dinner

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten finden sich an einem kühlen Freitag im April mehrere DriveAktiv-Teams für das perfekte Running Dinner zusammen.

Der erste Gang.

Running Dinner? Jedes Team hat einen Gang, für jeden Gang wird die Location gewechselt und bei jeder Location trifft man auf zwei neue Teams. Hört sich aufwändig an, ist es prinzipiell auch.

Vorspeise

Trotz des Aufwands, wer wann wo mit wem was essen soll, ist jeder voller Begeisterung für die Pilotfolge unseres Running Dinners und die Anzahl der Teams und Locations geht am Ende so auf, dass alle Teams für alle Gänge versorgt sind.

Eifriges Kochen….

Die Köche sind teilweise zusammengewürfelt und im Voraus sind alle Küchenchefinnen und -chefs fleißig dabei, ihre Gänge so gut wie möglich vorzubereiten und darzubieten.

Nachtisch.

Alles in allem ist unser Dinner am Ende reibungslos verspeist und alle Teams haben sich mächtig ins Zeug gelegt um ausgefallene Vorspeisen, reichliche und kreative Hauptspeisen oder feine Nachspeisen ihren Gästen zu kredenzen.

Der letzte Gang.

Die gute Stimmung, nette Unterhaltungen und neue Bekanntschaften machen jeden Gang zu einem kleinen Happening und Langweile kommt wirklich nie auf.
Am Ende ist es zum Glück wenig „Running“ aber mehr „Dinner“ und alle Teams waren einerseits als „Room Raiders“ gern gesehen, andererseits hat jeder seine Gäste zu seinem Gang kulinarisch perfekt versorgt.

Published inMünchenWas war los?

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.